Jedes Wesen kann nur in seiner Eigenheit gut sein

— Sophokles


Wir sind für euch da!

Auch in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie stehen wir euch mit unseren Beratungsangeboten zur Seite. Beratungsgespräche können als Hausbesuch oder kontaktlos über Online-Videochats stattfinden.
jetzt kontaktieren

Wann muss mein Kind lernen alleine zu schlafen?

Wann schläft es alleine ein?

Wann schläft es durch?

Kann ich ihm irgend etwas Falsches angewöhnen?

Darf ich es beim Einschlafen oder in der Nacht stillen?

Wie beruhige ich es ohne stillen?

Ich bin so müde und erschöpft, was soll ich tun?

Das „zu Bett bringen“ ist ein einziger Kampf

Mein Kind wacht ständig auf

Braucht mein Kind Rituale?

Es gibt so viele Tipps und Ratschläge von Familie und Freunden – was ist richtig?

Ich wünsche mir doch nur entspanntere Nächte

Und noch viele Fragen mehr

über 1001

Schlafberatung nach 1001kindernacht®

Schlafberatung nach 1001kindernacht® unterscheidet sich deutlich von verhaltenstherapeutischen „Schlaflern-Methoden“ wie z.B. der Färber-Methode.

Im Mittelpunkt stehen die individuellen Bedürfnisse aller Familienmitglieder, immer mit Blick auf die Reife und den Entwicklungsstand des Kindes.

Der Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Beziehung ist dabei sehr wichtig und lässt das Schlafen zu einem schönen Erlebnis für alle werden. Sicherheit und Gefühle wie Nähe, Liebe und Geborgenheit sind ein wichtiger Bestandteil für einen entspannten Schlafprozess.

Ein gesundes Ur- und Selbstvertrauen wird sich positiv auf das Leben eures Kindes auswirken.

Die Schlafentwicklung eines Kindes dauert ca. 3 Jahre (ungefähr 1001 Kindernächte). Babys sind nicht darauf  „programmiert“, alleine zu schlafen. Das wäre aus evolutionsbiologischer Sicht auch viel zu gefährlich.

In der Beratung werden wir individuelle Lösungsansätze erarbeiten, die für alle Familienmitglieder passen. Auf Grundlage der kindlichen Entwicklung, wissenschaftlicher Erkenntnisse und Studien und unter Einbezug eurer elterlichen Intuition, die sehr wichtig ist, besprechen wir, wie euer Kind langfristig gut ein- und durchschlafen kann.

Es gibt kein „Patentrezept“, jede Familie ist anders. Ich möchte euch gerne auf eurem ganz persönlichen Weg zu entspannteren Nächten begleiten.

Die Beratung erfolgt als Hausbesuch, kann aber auch online per Skype oder zoom stattfinden.

  • ganzheitlich & langfristig sinnvoll
  • bindungsorientiert
  • kindgerecht
  • individuell
  • fachlich kompetent
  • feinfühlig & empathisch

aller Termine nach Absprache

Deine Beraterin

Elke Bothe

Mein Name ist Elke Bothe. Ich wurde 1965 in Grafenau / Bayrischer Wald geboren und habe, nach einigen Jahren in München und Bamberg, 1983 in Erlangen meine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester begonnen. Als examinierte Kinderkrankenschwester arbeitete ich… weiterlesen

…zuerst auf der neurologischen Männerstation in der Kopfklinik, danach 4 Jahre auf der neurochirurgischen Kinderstation, ebenfalls in der Kopfklinik. In dieser Zeit
lernte ich auch meinen jetzigen Mann kennen.

Nach einer kurzen Zeit in einer Kinderarztpraxis in Nürnberg wechselte ich 1990 in die Kinderkrippe „Kuschelecke“, in der ich zum Schluss als Leitung tätig war.

1997 wurde unser toller Sohn geboren. In den ersten 3 Jahren blieb ich zu Hause und nahm Erziehungsurlaub.

Seit 2000 arbeite ich in Teilzeit als Kinderkrankenschwester und IBCLC auf den
geburtshilflichen Stationen der Frauenklinik in Erlangen. Die Ausbildung zur Still- und Laktationsberaterin IBCLC, welche ich 2001 gemacht habe, ist eine weltweit anerkannte zusätzliche Qualifikation und zeichnet sich durch beständige Fort- und Weiterbildungen, sowie eine regelmäßige Rezertifizierung (alle 5 Jahre) aus. Dadurch wird gewährleistet, dass die Beratung stets auf dem neuesten Stand ist.

2018 habe ich die Ausbildung zur BabySteps Kursleiterin, 2019 die Ausbildung zur FamilySteps Kursleiterin und 2020 die Ausbildung zur Schlafberaterin 1001kindernacht abgeschlossen.

Anfang November 2020 begann ich mit einem Fernstudium „Familienberatung und Alltagsbewältigung“, welches ich im Juli 2021 mit einem staatlich geprüften und zugelassenen Zertifikat beenden werde.

Vor der Geburt unseres Sohnes reisten mein Mann und ich oft durch Mittel- und Südamerika. Schon damals ist uns aufgefallen, dass die Kinder viel Körperkontakt bekamen, getragen wurden und auffallend wenig geweint haben. Auch während unserer Aufenthalte in Italien stellten wir fest: Die Kinde sind immer dabei, gehören dazu und werden gesehen.

Da uns diese Herangehensweise immer wieder berührt und beeindruckt hat, wollten wir das auch bei unserem Kind später einmal umsetzen. Trotz vieler
„guter Ratschläge“ von außen haben wir dies auch getan und nie bereut.

Unser Sohn, der mittlerweile an der Charité in Berlin studiert, ist kein „Tyrann“ geworden und kommt nachts auch nicht mehr zu uns. Er geht seinen Weg und den sehr gut. Wir haben ein wundervolles Verhältnis, welches von Zuneigung, Vertrauen, guter Bindung, Freiräumen und Offenheit geprägt ist.

Die bindungsorientierte Erziehung ist für mich eine Herzensangelegenheit, da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie gut sie funktioniert. Ich möchte Familien mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen unterstützen und auf ihrem ganz persönlichen, individuellen Weg begleiten.

  • Kinderkrankenschwester
  • Still- und Laktationsberaterin IBCLC
  • BabySteps® Kursleiterin
  • FamilySteps® Kursleiterin
  • Schlafberaterin 1001kindernacht®

Einzelpersonen

Individuelle Hausbesuche
59€pro Stunde
  • Schlafberatung, inkl. Zusammenfassung und Infomaterial bzw. Links und 1 bis 2 Telefonate zur Nachbetreuung der besprochenen Themen (bei davon unabhängigen Themen ist eine erneute Terminvereinbarung möglich).
  • (Sonn- und Feiertag 79 € / Stunde)
  • Ab der zweiten Stunde erfolgt eine halbstündliche Abrechnung.
  • Zzgl. 0,50 € / km Fahrtkosten
  • Zusätzliche Telefonate: 10 € / 15 Minuten

Einzelpersonen

Beratungspaket
239€Paketpreis
  • Schlafberatung als Hausbesuch zum Erstgespräch, Erarbeitung eines individuellen Lösungsansatzes und Begleitung für 5-6 Wochen
  • Inkl. Zusammenfassung und Infomaterial bzw. Links. Bei Bedarf Auswertung des Schlafprotokolles und 5 bis 6 Telefonate zur Nachbetreuung, bei Bedarf nochmals ein einstündiger Hausbesuch (Dauer ca. 3-4 Wochen)
  • (zusätzliche Stunden sind buchbar)
  • Zzgl. 0,50 € / km Fahrtkosten bei Hausbesuch
  • Zusätzliche Telefonate: 10 € / 15 Minuten

für Gruppen

Hausbesuche
76€bei 2 Personen
  • Schlafberatung für max. 3 Personen
  • Inkl. 1 bis 2 Telefonate zur Nachbetreuung der besprochenen Themen (bei davon unabhängigen Themen ist eine erneute Terminvereinbarung möglich).
  • 84 € / Stunde bei 3 Personen
  • Zzgl. 0,50 € / km Fahrtkosten
  • Zusätzliche Telefonate: 10 € / 15 Minuten

Jetzt Termin vereinbaren!
Bitte fülle folgendes Formular aus. Wir setzen uns mit dir in Verbindung.

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bin einverstanden

    Du hast Fragen zum Beratungsangebot?
    Kontaktiere uns.

    Kontakt

    Adresse

    Ohmstr. 7, 91056 Erlangen